Schulkinder lieben Verkleidungen, Kostüme und Requisiten

Schulkinder lieben Verkleidungen, Kostüme und Requisiten

Verkleidungen und Kostüme helfen dabei, in andere Rollen zu schlüpfen. Durch die Verkleidung kann man seinen neu erfundenen Charakter besser definieren. Kinder lieben es, sich zu verkleiden, Kostüme anzuziehen, sich mit Requisiten auszustatten oder sich zu schminken.

Die Liebe zum Verkleiden war bei meiner Tochter schon im Kleinkindalter sehr ausgeprägt, und sie hat auch als Schulkind die Freude daran, in andere Rollen zu schlüpfen, weiter behalten.

Die Themen der Kostüme haben sich mit der Zeit teilweise etwas geändert, in ein Kostüm zu schlüpfen und Verkleidungen auszuprobieren, bereiten ihr aber noch immer riesigen Spaß. Früher war es ein Kleid als Kostüm, das sie zur Prinzessin werden ließ, zwischendurch waren Piraten-Kostüme angesagt, und beim Kinderfasching oder Kindergeburtstag darf es aktuell auch eine Maske oder ein Polizei-Kostüm sein.

Auch beim Clownskostüm kommt es auf die Kreativität an, nicht auf den Preis.
Auch beim Clownskostüm kommt es auf die Kreativität an, nicht auf den Preis. Verkleidungen, Kostüme und Requisiten müssen nicht teuer sein.

Besonders zu Halloween sind Kostüme natürlich ein besonderer Spaß. Vor allem, wenn die ganze Familie mit Gespenster- und Hexen-Kostümen verkleidet durch die Straßen zieht. Aber auch die eine oder andere Theateraufführung zuhause durften wir bereits erleben, und auch dabei sind Kostümierungen nicht wegzudenken. Ohne Kostüme wäre die Welt nur halb so lustig.

Vorbildern nacheifern

Nicht nur das Karnevalskostüm im Fasching bereitet den Kleinen viel Spaß. Viele Kinder schlüpfen statt in Kostüme auch einfach in die Schuhe der Eltern, benutzen Mamas Hut oder Papas Krawatte, um ihnen nachzureifen.

Genauso funktioniert es auch, wenn Kinder in die Rollen von verschiedenen Berufen schlüpfen. Oder sie setzen sich eine Brille auf, um ihrer Pädagogin ähnlich zu sehen.

Sie benutzen Phrasen, die sie immer wieder hören, und wiederholen diese zu Hause, um die Person möglichst getreu nachzuempfinden. Kinder lieben es zu spielen und sich auszuprobieren.

Beim Rollenspiel wird die Fantasie, Kreativität und vieles mehr gefördert. Und Kostüme und Verkleidungen helfen den Kindern dabei, sich in ihre imaginäre Welt richtig hineinzuversetzen. Genau wie bei einem guten Film darf auch in der Welt der Fantasie das Kostüm nicht fehlen.

Tipps zu Verkleidungen für Kinder

Hier möchte ich auch auf verschiedene Verkleidungen und Kostüme eingehen, die meiner Meinung und Erfahrung nach jedem Kind viel Freude am Spielen bereiten.

Ein Arztkoffer sollte bei den Verkleidungen und Requisiten für Kinder nicht fehlen.
Ein Arztkoffer sollte bei den Verkleidungen und Requisiten für Kinder nicht fehlen. (Bild: Karolina Grabowska/Pexels)

Sich um andere kümmern liegt vielen Kindern sehr nahe

Neben dem Faschingskostüm sollte ein Arztkoffer auf keinen Fall fehlen. Dieses Accessoire kann nicht nur als Kostüm eingesetzt werden, sondern hilft auch dir als Elternteil, wenn du mit deinem Schatz mal gesundheitliche Probleme hast. Denn der Besuch beim Kinderarzt, beim Zahnarzt oder im Krankenhaus bleibt niemandem erspart.

Um diese Situation gut vorzubereiten, oder Erlebtes zu verarbeiten, bietet sich ein Arztkoffer an. Man kann damit auch auf die Untersuchung vom Schularzt vorbereiten.

Entweder ist dein Liebling der Patient oder der Arzt. Bei uns war es meistens so, dass ich die Arzthelferin war und mein Mäuschen die Ärztin. Alle möglichen Puppen und Stofftiere waren krank und jedes Einzelne mussten liebevoll untersucht und behandelt werden.

Was sie am liebsten sagte, war: „Der nächste, bitte!“

Es muss nicht immer Plastik sein
Kinder Holz Arztkoffer Spielset
26,90 €

Dieses Arztkoffer-Spielset aus Holz ist mal eine gelungene Alternative zum sonst weitverbreiteten Plastikspielzeug, das bei erster Gelegenheit auseinanderbricht.

Und wie zuvor erwähnt – ein Arztkoffer gehört gewissermaßen zur Grundausstattung.

02/27/2024 01:20 pm GMT

Mit einem Arztkoffer hat man eine riesige Auswahl an verschiedenen Spielvarianten. Den Ideen deines Kindes sind hier kaum Grenzen gesetzt. Oft kann man aber auch einfach mit den Dingen üben und spielen, die schon vorhanden sind, wie ein Fieberthermometer, Einweghandschuhe oder ein Mund-Nasen-Schutz. Es muss nicht unbedingt gleich ein teures Karnevalskostüm sein.

Den Forscherdrang ausnutzen

Eine Lupe sollte auch in jedem Kinderzimmer zu finden sein. Damit kann man perfekt forschen, spionieren, oder Fälle aufklären. Auch bei einer Party kann man, wenn die Tierkostüme oder Faschingskostüme mal nicht mehr so gefragt sind, richtige kleine Spiele veranstalten. Und als Accessoire zum Kostüm eignet sie sich natürlich auch bestens.

Bei uns zu Hause gibt es immer verschiedene Rätsel oder Aufträge, die gelöst werden müssen. Entweder hinterlasse ich kleine Zeichnungen, Briefchen oder Nachrichten für meine Große mit kleinen Rätseln beziehungsweise Aufträgen.

Oder es gibt eine Checkliste, welche mein Schulkind abarbeiten muss, wie: „Finde drei gelbe Dinge“, „Finde fünf runde Sachen“, „Finde zwei winzige Gegenstände“, oder „Suche Fingerabdrücke und finde heraus, wer sie hinterlassen hat.“

Kronen sind das perfekte Beispiel für Verkleidungen und Requisiten.
Kronen sind das perfekte Beispiel für Verkleidungen und Requisiten. (Bild: Dmitry Sidorov/Pexels)

Die Adelsprüfung

Ein weiteres Kostüme-Must-have ist eine Krone. Mit einer Krone kann man sich zum König oder zur Königin krönen oder Prinzessin spielen. Alle Kinder wissen, dass man damit sehr bedeutungsvoll ist und viel Macht hat, Dinge selbst zu entscheiden.

Wir spielen hierbei immer König oder Königin für 15 Minuten. In dieser kurzen Zeit bestimmt die Person mit der Krone am Kopf über jegliche Spiele oder Aktivitäten. Je nachdem wie lange man das als Spielpartner „aushält“, kann man die Zeit verkürzen oder verlängern.

Mein Tipp: Mit einem Wecker oder einer Stoppuhr arbeiten. Wenn der Alarm klingt, wird das Spiel, egal wie toll und lustiges es gerade ist, beendet. Bei meinem Schatz würde das sonst nie ein Ende nehmen.

Was wäre ich ohne meine Krone?
Spielkrone für Kinder
16,99 €

Ohne Krone geht es nicht. Das Kind, das ohne Spielkrone auskommt, ist wohl noch nicht erfunden. Wer möchte nicht mal für kurze Zeit König oder Königin im Haus sein?

02/27/2024 01:37 pm GMT

Kinderschminke

Mit Kinderschminke meine ich jetzt nicht die Faschings-Schminke, die man überall billig bekommt, wo es auch Faschingskostüme gibt, sondern wirklich gute Schminke, welche hautverträglich ist und sich auch leicht vom Gesicht wieder abwischen lässt.

Denn meines Erachtens ist nichts schlimmer, als vorher wunderbar zu spielen und danach eine halbe Stunde lang das Gesicht sauber zu schrubben. Das nimmt sonst die Freude am Sich-Bepinseln und Schminken.

Durch das Make-up versetzt sich das geschminkte Kind in verschiedene Rollen, auch ganz ohne Kostüm, denn die unterschiedlichsten Menschen treten geschminkt auf, wie Clowns oder Rockstars. Ich werde häufig als Monster, oder Katze geschminkt. Was auch immer deinem Schatz einfällt, es ist immer besonders lustig, wenn dein Kind dich „verschönern“ oder verwandeln darf.

Absolut empfehlenswert
Eulenspiegel Profi Schmink-Palette
23,84 € 23,00 €

Dieses Set besteht aus 12 Profi-Aqua Farben, 2 Schwämmen, 2 Pinseln, 3x Glitzer, 1 Bart-Stoppel-Schwamm, und einer Schminkanleitung.

Die Farben sind dermatologisch getestet und vegan und ich habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.

02/27/2024 01:15 pm GMT

Nagellack

Dein Liebling möchte sich die Nägel lackieren, aber du bist dem gegenüber etwas skeptisch? Ich empfehle folgenden „Kindernagellack“ ohne chemische Zusatzstoffe. Wenn der Lack getrocknet ist und nicht mehr gefällt, dann kann er einfach mit den Fingern abgekratzt werden.

Wasserbasiert und abziehbar
Namaki Nagellack abziehbar
10,95 € (1.460,00 € / l)

Dieser wasserbasierte Kinder-Nagellack lässt sich einfach aufpinseln, trocknet schnell und geht ohne Chemie wieder ab.

Meine Tochter würde am liebsten mehrmals täglich die Farbe wechseln.

02/27/2024 01:10 pm GMT

Ja, Nagellack ist kein Kostüm im engeren Sinn. Aber oft sind es die kleinen Dinge, die den Kindern am meisten Freude bereiten. Und Kostüme kann man mit dem richtigen Akzent erst so richtig aufpeppen.

Die Welt der Magie begeistert Kinder seit jeher. Verkleidungen und Requisiten für Magier sollten daher auch nicht fehlen.
Die Welt der Magie begeistert Kinder seit jeher. Verkleidungen und Requisiten für Magier sollten daher auch nicht fehlen. (Bild: Amina Filkins/Pexels)

Die Welt der Magie

Zu guter Letzt: Magisches Equipment wie Zauberstab, Zauberhut oder magischer Umhang sollten auch in jedem gut sortierten Kinderzuhause vorhanden sein. Kostüme diese Art sind auch wieder sehr vielseitig einsetzbar und auch die eine oder andere Zaubershow für die Eltern springt dabei vielleicht aus dem Hut.

Je nach Lust und Laune ist mein Kind Fee, Zauberer, Hexe oder Monsterjägerin und alles funktioniert mit dem Zauber-Equipment. Manche Kinder entwickeln durch Zauber-Kostüme auch ein echtes Interesse an Magie und Zaubertricks.

Auch einer Prinzessinnen-Zauber-Fee würdig
Glitzer Zauberstäbe
22,02 €

Diese Glitzer-Zauberstäbe haben nicht nur auf größere Kinder einen magischen Effekt. Auch kleinere verlieren sich gerne in der faszinierenden Bewegung der herumschwirrenden Sternchen.

Selbstverständlich dürfen auch große Zauberer und Magier gerne mit einem funkelnden Zauberstab ausgestattet sein. Und auch das Teilen ist bei vier Stück kein Problem.

02/27/2024 01:25 pm GMT

Eine Kostüme-Kiste

Mit der Zeit sammeln sich geradezu Unmengen an Kostümen für Fasching, Karneval, Party und Kindergeburtstag an. Wir haben alle Kostüme, Verkleidungen und Requisiten in eine große Kiste gelegt, aus der meine Kinder zu Halloween, im Fasching, oder einfach nach Lust und Laune, herausnehmen können, was immer ihnen gerade Freude bereitet.

Die Möglichkeiten, aus verschiedenen Kostümen ein eigenes zusammenzustellen, sorgt für Abwechslung.
Die Möglichkeiten, aus verschiedenen Kostümen ein eigenes zusammenzustellen, sorgt für Abwechslung.

Auf diese Weise werden selbst heute immer mal wieder Piraten und Hexen bei uns im Haus gesichtet, oder ein anderes Kostüm wird mit neuen Ideen wieder zum Leben erweckt. Die Auswahl der Kostüme ist riesig und man sollte sich nicht immer auf die Angaben beschränken, die behaupten zu wissen, was zusammengehört und was nicht.

Lass deinem Liebling die freie Auswahl, und es wird sich jedes Mal anders verkleiden, ob im Fasching, zu Halloween, oder einfach mal zwischendurch, wenn Besuch da ist. Auch für die gelegentliche Theateraufführung ist eine solche Kiste mit einer riesigen Auswahl an Requisiten und Kostümen natürlich perfekt.

Zusammenfassung

Erlaubt ist beim Kostüm, was Spaß macht, und je mehr Kombinationsmöglichkeiten sich ergeben, desto lustiger und kreativer kann sich dein Schatz bei der Verkleidung austoben. Die Auswahl der Kostüme lässt sich durch freie Kombination von Komponenten fast beliebig vergrößern, was auch den Geldbeutel schont.

Es muss also nicht immer ein neues Kostüm sein, und es muss auch nicht immer ein teures Faschingskostüm aus dem Geschäft, oder eines der Billig-Kostüme aus dem 2€-Laden sein. Lasst eurer Kreativität freien Lauf, und du wirst überrascht sein, wie vielseitig Verkleidung von Kindern interpretiert werden kann.

Sichere dir die neuesten Schulkinder-Tipps!

Bleib immer auf dem Laufenden und verpasse keine neuen Beiträge und Angebote mehr, die den Alltag mit deinen Schulkindern erleichtern. Melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter an!

Du willst mehr wissen?

Wenn du noch weitere Ideen oder Anregungen suchst, zögere nicht, tiefer in meine Artikel und Tipps für Eltern einzutauchen. Gemeinsam meistern wir diesen spannenden Lebensabschnitt!

Was genau bedeutet „Fördern“ für Schulkinder?

Du fragst dich vielleicht, wie du deinem Schulkind am besten unter die Arme greifen kannst. „Fördern“ ist ein Begriff, den viele Eltern hören, aber was bedeutet er genau? Hier findest du fünf einfache Tipps und Anregungen zum Thema „Fördern“, die dir helfen, das Potenzial deines Kindes bestmöglich zu entfalten und seine Motivation zu steigern. Denn richtiges Fördern kann Wunder wirken!

Danke fürs Lesen

Danke, dass du meinen Ratgeber zum Thema „Verkleidungen, Kostüme und Requisiten für Schulkinder“ gelesen hast. Ich hoffe, die hier bereitgestellte Information war hilfreich für dich und hat dir bei deinen Überlegungen geholfen.

Katrin von Meine Schulkinder Logo

Meine Schulkinder WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner