Wie viel Schlaf braucht ein Schulkind?

Wie viel Schlaf braucht ein Schulkind?

Wie viel Schlaf braucht ein Schulkind wirklich? Es ist nicht zu unterschätzen, dass der Übergang von Kindergarten zur Schule ein großer ist, welcher mit vielen Veränderungen zu tun hat. Dein Liebling nimmt eine komplett neue Rolle ein. Es ist jetzt ein Schulkind, dazu gehören auch neue Herausforderungen. Eine davon wird auch das zu Bett gehen sein.

Vom Kindergarten sind unsere Kinder eine Art „Gleitzeit“ gewohnt, man muss nicht immer auf die Minute pünktlich kommen. Jetzt, im Schulalltag, sieht das Leben und das Zeitmanagement anders aus.

Wie viel Schlaf braucht ein Schulkind wirklich?

Laut AOK benötigt ein Volksschulkind mit 6 Jahren etwa 11 Stunden Schlaf pro Nacht, um am nächsten Morgen wieder gut „funktionieren“ zu können. Je älter das Kind wird, umso weniger Schlaf benötigt es auch. Während der gesamten Volksschulzeit sollten es aber immer etwa 10 bis 11 Stunden sein.

Damit sich dein Kind in der Schule konzentrieren kann, braucht es einen ruhigen, sicheren Schlaf. Schaffe dafür eine angenehme Umgebung. Dazu zählt nicht nur das Gefühl von Geborgenheit, sondern auch die Sicherheit, dass jemand da ist, wenn es einen Albtraum hat, und nach dir ruft, und vielleicht auch ein kleines Nachtlicht, damit es sich gegebenenfalls orientieren kann und nicht zusätzlich ängstigt.

Auch ein Getränk auf dem Nachttisch (idealerweise Wasser in einer unzerbrechlichen Trinkflasche), hat sich bei uns sehr bewährt, und sorgt dafür, dass das Kind nicht durstig aufstehen muss, und die Wahrscheinlichkeit selbstständig wieder einzuschlafen deutlich höher ist.

Tipps für einen entspannten Morgen und längere Schlafdauer

Um dir am Morgen einige Minuten Zeit zu ersparen, kann ich dir die folgenden Tipps ans Herz legen:

  1. Richte schon am Vortag das Gewand für die Schule heraus.
  2. Packe mit deinem Liebling gemeinsam vor dem Schlafengehen den Schulranzen.
  3. Kontrolliert, ob die Hausaufgaben und die Federmappe eingepackt sind.
  4. Besprecht auch schon den Inhalt der Jausenbox für den nächsten Tag.

Bei uns hat sich das Vorbereiten am Vortag wirklich als gute Lösung herausgestellt. Während meine Tochter sich anzieht, bereite ich das Frühstück zu, und während sie in Ruhe frühstückt, kann ich schon die Brotdose herrichten. Das sorgt für einen deutlich entspannteren Start in den Tag.

Schlaf ist für Schulkinder besonders wichtig.
Schlaf ist für Schulkinder besonders wichtig. (Bild: Andrea Piacquadio/Pexels)

Die richtige Schlafhygiene

Nicht nur die Schlafdauer, sondern auch die Schlafqualität sind ausschlaggebend dafür, ob wir uns am nächsten Morgen fit und „frisch“ fühlen, oder ob wir wie gerädert aus dem Bett kriechen. Wichtig, damit dein Liebling einen erholsamen Schlaf hat, ist es, dass ihr auf eine ordentliche Schlafhygiene achtet. Aber was bedeutet das eigentlich?

Im Grunde ist es eigentlich ganz einfach. Die Schlafumgebung muss frei sein von schädlichen Einflüssen, wie Zigarettenrauch oder Schimmel, aber auch von störenden Einflüssen, wie künstlichen Lichtquellen (vom kleinen Nachtlicht abgesehen) und Geräuschen. Auch die richtige Raumtemperatur ist wichtig – hier werden üblicherweise etwa 16 bis 18 Grad für Schlafräume empfohlen (nachts; in Kinderzimmern darf es tagsüber auch mehr sein).

Ebenso zählen ein wiederkehrendes Einschlaf-Ritual sowie konstante Zeiten fürs Zu-Bett-Gehen zur Schlafhygiene und erleichtern deinem Kind die zeitliche Orientierung am Tag sowie den Übergang ins Traumland. Bei uns hat es sich sehr bewährt, dass mein Liebling nach dem Sandmännchen die Zähne putzt, und mein Mann anschließend noch eine kurze Gute-Nacht-Geschichte im Bett vorliest.

Anschließend darf sie dann zum Einschlafen eine von mehreren, ausgewählt ruhigen, Geschichten auf ihrer Toniebox hören. Damit verbringen die beiden wertvolle Papa-Kind-Zeit und meine Tochter weiß immer, wann es Zeit ist, ins Bett zu gehen, ohne dass jedes Mal eine Verhandlung entbrennt.

Meine Empfehlung für selbstbestimmten Medienkonsum
tonies Toniebox Starter Set
99,95 € 89,00 €

Die Toniebox braucht vermutlich keine Vorstellung mehr. Falls doch: Es handelt sich hierbei um einen Audioplayer speziell für Kinder. Das Gerät selbst ist weich gepolstert und beinahe unzerstörbar.

Die Geschichten kann das Kind selbst durch Aufstellen der entsprechenden Figur wählen, und mithilfe intuitiver Gesten zwischen den einzelnen Titeln vor- und zurück springen.

Tonies sind aus dem Alltag meiner beiden Kinder nicht mehr wegzudenken. Die intuitiven Grundlagen der Bedienung hatten beide bereits mit knapp eineinhalb Jahren verstanden und waren begeistert von der Freiheit, sich selbst aussuchen zu können, welche Musik oder Geschichte sie gerade hören wollen (natürlich haben wir auch hier gewisse Regeln vereinbart, wann sie selbständig horchen dürfen, und wann nicht).

Neben den klassischen Tonie Figuren, die ab Werk Geschichten wie Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, oder den kleinen blauen Elefanten enthalten, gibt es auch "Kreativ Tonies", die du selbst besprechen oder bespielen kannst.

Sogar eine tagesaktuelle Gute-Nacht-Geschichte vom verreisten oder getrennt lebenden zweiten Elternteil lässt sich dank Internetverbindung und Handy-App einfach einspielen.

Viel Zubehör, wie Kopfhörer, Reisetaschen, oder Regale, ergänzen das System perfekt.

03/08/2024 06:05 am GMT
Gegen die Angst im Dunkeln
Emotionlite LED Nachtlicht (2 Stück)
13,99 €

Unsere große schläft viel ruhiger, seit wir in ihrem Zimmer und im Rest der Wohnung diese praktischen LED-Nachtlichter für die Steckdose angebracht haben. Selbst der eigenständige Weg aufs Klo lässt sich hiermit schaffen.

Einfach in die Steckdose einstecken und fertig. Dank Dämmerungssensor leuchten sie nur nachts, und über eine kleine berührungsempfindliche Fläche lässt sich die Farbe zwischen warm-weiß, blau und grün umschalten.

Dank eingebauter Schuko-Steckdose inklusive Kindersicherung bleibt die Steckdose nutzbar und trotzdem für kleine Kinderhände unzugänglich.

03/08/2024 12:06 am GMT
Kinderwecker mit Nachtlicht, Bluetooth-Lautsprecher & Lichtwecker

Mit einem solchen Kinderwecker lässt sich das Abendritual unterstützen und auch das Aufstehen am Morgen kann dank Lichtwecker etwas angenehmer sein.

Dank integriertem Bluetooth Lautsprecher lassen sich auch Gute-Nacht- oder andere Geschichten einfach vom elterlichen Handy abspielen. Und die vorinstallierten Hintergrundtöne erleichtern manchen Kindern das Einschlafen.

Durch die Sonne-Mond-Bilder lernt das Kind, wann es Zeit ist, schlafen zu gehen und aufzustehen.

Sichere dir die neuesten Schulkinder-Tipps!

Bleib immer auf dem Laufenden und verpasse keine neuen Beiträge und Angebote mehr, die den Alltag mit deinen Schulkindern erleichtern. Melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter an!

Du willst mehr wissen?

Rund um den Schulweg gibt es eine Menge Themen, die du beachten solltest. Irgendwann wird dein Kind auf die Idee kommen, dass es alleine gehen möchte, und die Themen Roller und Fahrrad kommen spätestens ab der zweiten Klasse immer wieder auf. Hier habe ich weiter Beiträge für dich vorbereitet, die dich interessieren könnten.

Den Alltag mit Schulkindern meistern?

Wenn du nach umsetzbaren Strategien suchst, um den Wirbelwind des Schulalltags zu bewältigen, empfehle ich dir diesen detaillierten Leitfaden für den Schulalltag. Hier findest du praxisnahe Tipps und Ratschläge, die dir helfen werden, den Alltag mit deinem Schulkind gelassener und strukturierter zu gestalten.

Danke fürs Lesen

Danke, dass du meinen Ratgeber zum Thema „Wie viel Schlaf bracht ein Schulkind?“ gelesen hast. Ich hoffe, die hier bereitgestellte Information war hilfreich für dich und hat dir bei deiner Vorbereitung auf die Einschulung geholfen.

Katrin von Meine Schulkinder Logo

Meine Schulkinder WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner